Unsere Bücher

Die meisten unserer Veröffentlichungen liegen auch in gedruckter Form vor. Diese sind erkennbar an dem Bestellbutton neben dem jeweiligen Buch. Auf Anfrage schicken wir sie Ihnen gerne kostenfrei per Post zu.

Rechtlicher Hinweis
Die hier vorhandenen Bücher sind eine „Dhamma-Gabe“ und nur zur nicht-kommerziellen Nutzung und kostenlosen Verteilung bestimmt. Sie können die Bücher herunterladen und (soweit nicht anders vermerkt) verbreiten, und zwar immer unter der Voraussetzung, dass keine Gebühren für die Verbreitung oder die Verteilung erhoben werden. Anderweitig bleiben alle Rechte vorbehalten und liegen beim jeweiligen Autor und/oder Herausgeber.

21 Treffer
Ganhā Sukhakāmo Bhikkhu
Kategorie(n): Verschiedenes ,
Santikaro / Viriya
Kategorie(n): Pfad , Verschiedenes ,

Ein Aufsatz über Geben und Konsum, im Original von Santikaro Bhikkhu. Übersetzt und bearbeitet von Viriya (Manfred Wiesberger).

Mehr über Santikaro erfahren

Mehr über Viriya erfahren

Schneider, Horst-Peter
Kategorie(n): Verschiedenes ,

Dienstagabend-Vorträge von Horst-Peter Schneider, als Buch herausgegeben anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Theravada Gruppe Salzburg im September 2018. Mit einem Vorwort von Bhante Seelawansa.

Die in dem Buch wiedergegebenen Vorträge behandeln ausgehend von den im Palikanon überlieferten Worten Buddhas unter anderem Themen wie "Zuflucht", "Gleichmut", "Weises Erwägen", "Die Furcht vor dem Tod" oder "Die Wurzel aller Dinge" und setzen sich mit Fragen wie "Werden alle erlöst?" und "Schützen gute Wünsche vor Unheil?" auseinander.

Mehr über den Autor erfahren

Sujato Bhikkhu
Kategorie(n): Verschiedenes ,

Zufriedenheit und Hoffnung oder: Warum Paul Williams den Buddhismus falsch sieht (Essay aus Sujatos Blog/Philosophie).

Mehr über den Autor erfahren

Sujato Bhikkhu & Brahmali Bhikkhu
Kategorie(n): Verschiedenes ,

Dhamma Dana bietet das Buch nur zum Download an. Die Druckversion erhalten Sie über die Website www.samita.be/de/contact.

Mehr über den Autor erfahren

Thānissaro Bhikkhu
Kategorie(n): Verschiedenes ,

Die Edikte von König Asoka sind ein bemerkenswertes Zeugnis eines der bemerkenswertesten Vorgänge in der Geschichte der Menschheit: das Bemühen eines Mannes, ein Reich nach Prinzipien auf der Grundlage des Dhamma zu regieren. Asokas Politik hatte drei Spitzen: eine auf dem Dhamma basierende Verwaltung, Dhamma-Unterweisungen für die Bevölkerung und die persönliche Dhamma-Praxis des Regenten.

Mehr über den Autor erfahren