Buddhistische Gesellschaft München e.V.

Die Hauptaufgabe der Buddhistischen Gesellschaft München e.V. (BGM) ist die Förderung eines authentischen Buddhismus. Grundlage dafür sehen wir im ursprünglichen Pali-Buddhismus, der die Lehre des Buddha nahezu unverfälscht überliefert hat. Dem Buddha zufolge erfordert die Verwirklichung (pativedha) sowohl ein gezieltes Studium der Lehre (pariatti) als auch die praktische Anwendung im Alltag und in der Meditation (patipatti). Das Dhamma Dana Projekt möchte mit seinen Texten, Büchern und Audiovorträgen hierzu einen Beitrag leisten. Neben diesen Publikationen bieten wir außerdem eine Vielzahl von Veranstaltungen an:

  • öffentliche Vorträge & Gesprächsabende (jeden Montagabend in München/Nymphenburg)
  • Einführungen in den Buddhismus (nach vorheriger Anmeldung)
  • Aufbauende Studienseminare (am Wochenende & als Studienwochen)
  • Meditationsveranstaltungen

Weitere Informationen, Adressen und alle kommenden Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Buddhistischen Gesellschaft München e.V.:

www.buddhismus-muenchen.de

Zurück