Unsere Bücher

Die meisten unserer Veröffentlichungen liegen auch in gedruckter Form vor. Diese sind erkennbar an dem Bestellbutton neben dem jeweiligen Buch. Auf Anfrage schicken wir sie Ihnen gerne per Post zu. Buch & Versand sind kostenfrei.

Rechtlicher Hinweis
Die hier vorhandenen Bücher sind eine „Dhamma-Gabe“ und nur zur nicht-kommerziellen Nutzung und kostenlosen Verteilung bestimmt. Sie können die Bücher herunterladen und (soweit nicht anders vermerkt) verbreiten, und zwar immer unter der Voraussetzung, dass keine Gebühren für die Verbreitung oder die Verteilung erhoben werden. Anderweitig bleiben alle Rechte vorbehalten und liegen beim jeweiligen Autor und/oder Herausgeber.

Studiengruppe BGM
veröffentlicht Mai 2019

Die vorliegende Arbeit umfasst zunächst die Lehrreden 1 – 50 (Teil 1: Die fünfzig Wurzeltexte). Wir streben an, in gleicher Weise auch die restlichen Sutten aus der Mittleren Sammlung zusammenzufassen.

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über die BGM erfahren

Story, Francis
Kategorie(n): Vier edle Wahrheiten ,
veröffentlicht April 2019

Die Vier Edlen Wahrheiten stehen an erster Stelle in der Lehre des Buddha und fassen alles zusammen, was folgt.

Und was sind diese Vier Edlen Wahrheiten? Sie sind die Wahrheit vom Leiden, die Wahrheit von der Ursache des Leidens, die Wahrheit vom Beenden des Leidens und die Wahrheit des Edlen Pfades, der zum Beenden des Leidens führt.

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über den Autor erfahren

Bodhi Bhikkhu
Kategorie(n): Bedingte Zusammenentstehung ,
veröffentlicht März 2019

Versteckt im Nidāna Saṁyutta findet sich ein kurzer, stark formalisierter Text mit dem Titel Upanisa Sutta, das „Sutta der unterstützenden Bedingungen“. Obwohl auf den ersten Blick kaum auffällig, erweist sich dieser kleine Diskurs bei wiederholter Prüfung von großer Bedeutung für die Lehre. Hier wird der letzte Faktor der Zwölf-Faktor-Formulierung, des abhängigen Entstehens - „Altern und Tod“ - durch „Leiden“ ersetzt – und wird so zum Ausgangspunkt des abhängigen Erlöschens, das zur Befreiung vom Leiden führt.

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über den Autor erfahren

BGM
Kategorie(n): Reflexion ,
veröffentlicht Oktober 2018

Dieses Buch ist als Praxisanregung gedacht. Die vom Erhabenen so hochgelobten anussati (Erinnerungen, Erwägungen, Vergegenwärtigungen, Reflexionen) werden selten besprochen und noch seltener ernsthaft geübt. Doch führen sie, „wenn entfaltet und häufig geübt, zu gänzlicher Abwendung, zur Loslösung, zur Erlöschung, zum Frieden, zur Durchschauung, zum Erwachen, zum Nibbāna“.

Die ersten sechs anussati werden am häufigsten in den Sutten erwähnt und sind insofern die Bedeutendsten, weil am Grundlegendsten: Reflexion über den Buddha (buddhānussati), Reflexion über den Dhamma (dhammānussati), Reflexion über den Sangha (sanghānussati), Reflexion über die Tugend (sīlānussati), Reflexion über das Loslassen (cāgānussati), Reflexion über die Deva (devatānussati).

Aber es werden noch 4 weitere genannt, nämlich: Reflexion über den Tod (maranānussati), „In den Körper gegangene Achtsamkeit“ (kāyagatāsati), „Geistesgegenwart beim Atmen“ (ānāpānasati) und Reflexion über den (Nibbāna-)Frieden (upasamānussati).

› Mehr über die BGM erfahren
› Schreiben Sie eine Buchrezension!

Viradhammo Bhikkhu
Kategorie(n): Meditation ,
veröffentlicht Mai 2018

Ajahn Viradhammo Bhikkhu wurde 1974 in Thailand im Kloster Wat Pah Pong beim Ehrwürdigen Ajahn Chah zum Bhikkhu ordiniert. Er war einer der ersten Bewohner von Wat Pah Nanachat, dem internationalen Kloster der Ajahn-Chah-Linie im Nordosten Thailands. Die Texte dieses Heftes entstammen dem Buch „The Stillness Of Being“ von Ajahn Viradhammo Bhikkhu. Die Originalversion mit allen Texten kann im Internet eingesehen werden unter: www.buddhamind.info/stillness

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über den Autor erfahren

Schneider, Horst-Peter
Kategorie(n): Verschiedenes ,
veröffentlicht März 2018

Dienstagabend-Vorträge von Horst-Peter Schneider, als Buch herausgegeben anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Theravada Gruppe Salzburg im September 2018. Mit einem Vorwort von Bhante Seelawansa.

Die in dem Buch wiedergegebenen Vorträge behandeln ausgehend von den im Palikanon überlieferten Worten Buddhas unter anderem Themen wie "Zuflucht", "Gleichmut", "Weises Erwägen", "Die Furcht vor dem Tod" oder "Die Wurzel aller Dinge" und setzen sich mit Fragen wie "Werden alle erlöst?" und "Schützen gute Wünsche vor Unheil?" auseinander.

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über den Autor erfahren

Zur Bestellung dieses Buches wenden Sie sich bitte direkt an info@theravada-salzburg.at

Thānissaro Bhikkhu
Kategorie(n): Kamma ,
veröffentlicht Juni 2017

Thānissaro Bhikkhu setzt sich in diesem Essay mit der Lehre von der Wiedergeburt und ihren wichtigsten Gegenargumenten auseinander. Er zeigt z. B., dass die Wiedergeburtslehre in Indien zur Zeit des Buddha durchaus keine allgemein akzeptierte Theorie war. Der Buddha lehrte die Wahrheit der Wiedergeburt nicht, weil er glaubte, die kulturellen Normen seiner Zeit übernehmen zu müssen, sondern weil sie selbst ein Teil seiner eigenen Erwachenserfahrung darstellte. Die Wiedergeburt wurde so zu einem integralen Bestandteil der buddhistischen Lehre und verleiht ihren Hauptaspekten, z. B. den Vier Edlen Wahrheiten, dem Bedingten Entstehen und den vier Stufen des Erwachens Tiefe und Sinnhaftigkeit.

› Schreiben Sie eine Buchrezension!
› Mehr über den Autor erfahren

Derzeit leider nicht vorrätig. Voraussichtlich ab Mai 2020 wieder in Papierform bestellbar.

Golz, Bernd
Kategorie(n): Haftensgruppen ,
veröffentlicht Februar 2017

Ein praktischer Zugang zum Thema der khandha (Daseinsgruppen) und upadana (Anhaftung).

› Schreiben Sie eine Buchrezension!